Klassenzimmerstücke

NEU:

Die Zeitstörung

(für die Klassen 1-4)

Unverhofft kommen Frau Fridolin und Frau Zink in den Klassenraum: „Hier muss eine Zeitstörung vorliegen. Macht euch keine Sorgen, wir haben das im Griff!“ Die beiden sind nämlich von der Zeitstörungs-Entstörungs-Stelle und... >>WEITER

A wie Anders - Yoko Tawada

(für die Klassen 1-2)

Ein großes Paket wird in den Klassenraum gebracht, ein Geschenk von Yoko Tawada aus Japan... Darin: Buchstaben. Zu jedem Buchstaben gibt es eine Szene, manche Buchstaben kann man auch aufessen! „... Ja, es ist wirklich ungewöhnlich, dass ... >>WEITER

Die Hörer - Eine Amtliche Intervention

(für die Klassen 1-4)

Zwei Mitglieder einer merkwürdigen Behörde, zwei Spezialisten zur Überprüfung akustischer Verhältnisse, Frau Dr. Sauerfurth-Ludenwurg und Mörg, ausführlicher Assistent, betreten unangekündigt den Klassenraum mit einem Wagen voll eigentümlicher...  >>WEITER


Zum Ablauf

Das Theater kommt zu Ihnen in die Schule und die Aufführungen finden direkt im Klassenzimmer statt. Sie müssen nichts vorbereiten und die Stücke passen in eine Schulstunde. Wir spielen immer nur für eine Klasse zur Zeit.  An einem Vormittag können bis zu 3 Aufführungen hintereinander gespielt werden. Sie können jederzeit Termine buchen, fragen Sie einfach nach.

Kosten

Der Preis für die erste Aufführung des Tages beträgt immer 150,-€, jede weitere Aufführung 100,-€, zzgl. Fahrtkosten.

In den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg können die Stücke zu vergünstigten Konditionen angeboten werden!