Guten Tag und Herzlich Willkommen bei:

Wie geht's Weiter?

Eine fortschreitende Einflüsterung.

Ab hier weisen wir dir den Weg. Hier findest du den Zugang zu einem Hörspiel, also zu einem Spiel zum Hören. Aber Stopp! Hör es dir nicht sofort an! Die Texte und der Weg gehören zusammen. 

Jetzt also erstmal die Reisevorbereitungen:

  • Auch digitale Angebote wie dieses kosten Zeit und Geld in der Herstellung. Also bitten wir dich: Bezahle dafür. Überweise uns per Banküberweisung oder PayPal eine Summe, die du für angemessen hältst. Wir halten alles zwischen 05,-€ (ermäßigt) und 15,-€ (Förder*innen-Preis) für angemessen.                                                
  • Drucke dir zur Sicherheit die Karte aus, auf der der Weg noch einmal aufgezeichnet ist, oder lade sie auf dein Telefon.  
  • Packe Kopfhörer und dein mobiles Endgerät ein und gehe zu dem kleinen Strand am Ostufer des Hafens, der neben dem kleinen Fischereihafen liegt.

Hier beginnst du zu hören und wirst mitgenommen auf einen einstündigen Spaziergang auf bekannten, aber vielleicht auch für dich unbekannten Wegen durch die Stadt.

Du hörst zu und wirst eingeladen, nachzudenken, über Fragen wie: Wird jetzt wirklich alles anders? Wie soll dieses Anders denn sein? Zu was wollen wir nicht zurück? Was ist ein neues Normal? Wie nutzen wir diese Krise, um in eine andere Richtung weiterzugehen? Wie wollen wir leben? Was können wir uns vorstellen? Wie geht’s weiter?

Du wirst am Ende wieder an der Hafenspitze ankommen. Wir freuen uns, wenn du uns ein wenig von deinen Erlebnissen erzählst, denn wir wissen ja gar nicht, was wir dir da zugespielt haben!

 

Achtung: 

Für einen kleinen Streckenabschnitt braucht man zur Zeit einen Mundschutz!



Direkt hier auf der Seite loslegen kannst du, indem du unten auf das Play-Zeichen klickst. Es kann sein, dass du zuerst auf "Listen in Browser" klicken musst.

Du findest die Einflüsterung auch auf Spotify, was die benutzerfreundlichste Abspielvariante ist:

Wenn du noch keinen Spotify-Account hast, kannst du dich kostenlos registrieren.

Wichtig ist, dass du die Tracks in der richtigen Reihenfolge der Nummerierungen hörst.

Inzwischen gibt es die Einflüsterung auch bei anderen gängigen Podcast-Playern wie Breaker, Google-Podcasts, Overcast, Pocket Casts und Radio Public. Habt ihr einen dieser Player installiert, könnt ihr dort einfach nach der Pilkentafel suchen.

Du kannst dir die Einflüsterung auch downloaden:



Konzept: Elisabeth Bohde und Torsten Schütte

Text: Elisabeth Bohde

Stimmen: Elisabeth Bohde und Torsten Schütte

Technik: Sebastian Gimm

Musikalische Beratung: Uwe Schade