Freiheit ist keine Metapher

Buchvorstellung mit Vojin Saša Vukadinovićund Amed Sherwan

Der in Flensburg lebende Amed Sherwan hat den Aufsatz „Mein nackter Arsch“ für dieses Buch geschrieben.

Das Buch „Freiheit ist keine Metapher“ zeigt auf und analysiert, wie sich gutgemeintes, aktivistisches und wissenschaftliches Engagement aus feministischen, postkolonialen, anti-imperialistischen Denkschulen verirrt und in Abgrenzungen gegeneinander jedes gemeinsame Ziel aus den Augen  verliert.

Der Herausgeber Vojin Saša Vukadinović sagt dazu:

 

„Der Sammelband Freiheit ist keine Metapher erinnert an das Glücksversprechen der Emanzipation, das seit den 1990er Jahren, im Zuge der Popularisierung von Genderfeminismus, Antirassismus und Queer Theory, verworfen worden ist –  historisch, politisch wie theoretisch.“



07. Mai 2019, 20 Uhr

Preise

10,-€ für Förder*innen

 5,-€ für jeden

 3,-€ für Schüler*innen, Student*innen, Sozialpassinhaber*innen

Reservierungen können über info@pilkentafel.de getätigt werden.