Maren Seidel

Maren Seidel (*1993) beginnt nach ihrem Studium Szenische Künste in Hildesheim den Master Media, Art and Performance Studies an der Universiteit Utrecht. Vor dem Studium absolvierte sie ein Freiwilliges Soziales Jahr im Theater o.N. in Berlin. Mit Pilkentafel.DasEnsemble verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit, die bereits während ihrer Schulzeit begann. Sie war an den Produktionen Besuch bei Katt und Fredda,  trümmer.feld.erinnerung, Irgendwer, Ein Hut, ein Stock, ein 

Rettungsschirm, Wörterbuch, Abiball und Selbstentwürfe - Am Eigenen Leib beteiligt.

Gemeinsam mit Lotta Bohde führt sie seit 2016 theaterpädagogische Projekte für die Pilkentafel durch. Aus dem Studium gründeten sie ebenfalls 2016 die freie Theatergruppe fulminant&Töchter. Aktuell ist sie beteiligt an der Pilkentafel-Produktion WIR!